Ein gutes Pferd kann man nicht kaufen

ein gutes Pferd muss man sich erarbeiten

…und dabei möchten wir Ihnen helfen – mit unserem ganzheitlichen Ansatz!

 

Wir wollen nicht die Symptome behandeln, sondern die Ursache. Unser Ziel ist es, sowohl das Wohl des Reiters als auch das des Pferdes verbessern.

Dafür haben wir uns vier Grundpfeiler für unsere Arbeit definiert:

• Klassische Ausbildung des Pferdes
• Vielseitige Ausbildung des Reiters
• Artgerechte Haltung
• Ganzheitliche Behandlung von „Problempferden“

Werden diese Punkte als ein Ganzes betrachtet, so entsteht zwischen Ihnen und ihrem Pferd ein harmonischer Dialog. Dieser lässt Ihr Pferd schöner erscheinen und Sie werden zu einem geschmeidigen und souveränen Reiter.

Klassische Ausbildung des Pferdes

• Erziehung, Aufbau einer Beziehungs- und Vertrauensebene z.B. durch die Bodenarbeit
• Veränderung ungewünschten Verhaltens durch konsequenten und respektvollen Umgang mit dem Pferd
• Gesundheitliche Verbesserung durch individuelles Bewegungstraining z.B Kappzaumlonge, Doppellonge
• Ausbildung von Jungpferden (passend zum Alter und dem Entwicklungsstand!)
• Gymanstizierendes Bewegungs-und Aufbautraining bei vorhandenen körperlichen Defiziten, bei Bedarf mit Hilfe von Elektrotherapie.
• Inividueller Beritt, der Anatomie und Ausbildung des Pferdes entsprechend.

Jede einzelne Arbeitseinheit ist individuell auf das Pferd abgestimmt. Wir berücksichtigen die aktuelle körperliche Voraussetzungen, Tagesform, etc. Intensität, Art und Umfang des Trainings finden in enger Zusammenarbeit und Absprache mit den Besitzern statt.

 

Vielseitige Ausbildung des Reiters

Reiten ist eine anspruchsvolle Sportart, besonders in ethischer Hinsicht. Deshalb wollen wir Ihnen mit Fachwissen, Kompetenz und Herz einen verantwortungsbewussten und fairen Umgang mit dem Pferd vermitteln.

  • Theoretische und praktische Ausbildung für Kinder und Erwachsene
  • leichtrittige Pferde unterschiedlichster Rassen und Größen
  • Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Geführte Ausritte
  • Cavalettistunden
  • Wechselnde Kurse
  • Sitzschulung

Auf dem Rücken unserer Pferde bekommen Sie einen qualifizierten und ganzheitlichen Reitunterricht in Einzelstunden. Den Schwerpunkt legen wir dabei auf die Gesundheit von Mensch und Pferd. Durch die Pferde, die sich alle in ihrem Charakter und Ausbildungsstand unterscheiden, können wir individuell an den jeweiligen Zielen arbeiten.

Reiteunterricht

– mit positivem Abschluss

– Eingehen auf körperliche Voraussetzungen

– individueller Unterricht nach biomechanischen Grundlagen

– detaillierte Problemanalyse mit umsetzbaren Tipps zur Verbesserung.

Reiten als Gesundheitssport

Egal ob schon Probleme bestehen oder nicht, Reiten als Gesundheitssport ist ein effektives Aufbautraining für jeden Rücken. Die Gymnastik wirkt auf den ganzen Körper ausgleichend, wohltuend und entspannend.

Beweglichkeit, Kraft, Koordination und Dehnung stehen in einem ausgewogenem Verhältnis.

Funktionsgymnastik

Die begleitende Funktionsgymnastik ermöglicht es, vorhandene Defizite auszugleichen und fördert zudem die eigene Leistungsfähigkeit. So können körperliche Voraussetzungen wie Geschmeidigkeit, Balance, Koordination und Beweglichkeit verbessert werden.
Auch hartnäckige Sitzfehler, die beim Reiten nur schwer zu korrigieren sind, können durch Funktionsgymnastik positiv beeinflusst werden.

Ein durch Gymnastik vorbereiteter Reiter bewegt sich losgelassener, sicherer, ausdauernder und vor allem geschmeidiger auf dem Pferd. Nur ein elastisch mitschwingend sitzender Reiter kann die Leistungsfähigkeit seines Pferdes fördern und kann Widersetzlichkeiten verhindern.

 

Artgerechte Haltung

Wir haben erkannt, welch großen Einfluss die Haltung auf das Wohlbefinden und die Rittigkeit unserer Pferde hat. Deswegen sind uns optimale Haltungsbedingungen besonders wichtig.

Unser Stall ist hell und freundlich gehalten, durch die offene Raumhöhe bis zur Firstbelüftung herrscht bestes Klima. Die Boxen sind großzügig geschnitten und haben alle ihr eigenes Fenster.

Gutes Futtermanagement (größtenteils aus eigenem Anbau) und die staubfreie Einstreu tragen ebenfalls zur Gesundheit unserer Pferde bei.

Die einzelnen Bereiche des Gebäudes fügen sich harmonisch zu einem durchdachten Stall zusammen, es ist ruhig und übersichtlich.

Wir bieten unseren Pferden artgerechte und naturverbundene Haltung
• stoßdämpfender Boden zur Schonung der Gelenke
• Solarium
• nahezu staubfreie Einstreu

Ganzheitliche Behandlung

• Problemanalyse vor Ort (individuelle Betrachtung des Pferdes unter Einbeziehung seines Umfeldes)
• Ausrüstungskontrolle (Sattel/Gebiss), Haltungszustand, Ernährungsbedingungen
• Wir geben eine ehrliche Empfehlung auf der Basis unserer Erfahrung. (welche Umstände müssen verändert werden, …)
• Für jedes Pferd erfolgt eine individuelle Planung, dem Ausbildungsstand der Entwicklung des Pferdes, den körperlichen Problemen und den Verhaltensauffälligkeiten gerecht werdend.

Um eine dauerhafte Verbessserung/Veränderung zu erhalten, erfolgt in der gleichen Zeit auch die persönliche, eigene Arbeit mit dem Reiter. Je nach Voraussetzung in Form von Unterricht auf dem eigenen Pferd, oder aber auf einem unserer Schulpferd. Je nach Art der Probleme haben wir damit große Erfolge erziehlt, um an den jeweiligen Schwierigkeiten der Pferd/Reiterpaare zu arbeiten und die Sichtweise zu verändern.

Neben der engen Zusammenarbeit mit Medizinern, Zahnärzten, Hufschmieden und Tierheilpraktikern bieten wir ergänzende Therapieformen an.

So können wir im Stall ein modernes Solarium nutzen. Für die unterstützende Behandlung verspannter, verhärteter  und atrophierter Muskulatur haben wir gerne unser AmpliMed(r) im Einsatz, oder – je nach Anwendungsfall die Magnetfelddecke bzw -Gamaschen.

Hier finden Sie eine Dokumentation unserer Arbeit mit meinem „Reha-Pferd“ Wirbel und weitere Informationen